Branchen

Zurück zum Newsrooom

Lieferengpässe: Tiefpunkt überwunden?

2021-09-08T15:06:28+02:008. September 2021|Aktien, Branchen, Konjunktur|

Autobauer schicken ihre Beschäftigten wegen Chipmangels in Kurzarbeit, auf Baustellen herrscht Materialnot, die Möbelindustrie leidet unter dem Fehlen von Holz, Glas oder Kunststoff – Störungen der Lieferketten und Materialengpässe sind seit Monaten ein belastender Faktor für die Industrie in der Eurozone. Doch allmählich mehren sich die Anzeichen, dass sich die Herausforderungen für das Verarbeitende Gewerbe langsam verringern. Ein gutes Zeichen für die Industrie – und für Anleger.

Megatrend Digitalisierung – Chance für Anleger

2021-08-25T13:12:10+02:0025. August 2021|Aktien, Branchen|

Die Digitalisierung der Welt schreitet unaufhaltsam voran. Smartphones, Navigationsgeräte, Mähroboter, online einkaufen – die Digitalisierung ist zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Unternehmen setzen auf künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 oder Cloud Computing, um Prozesse effizienter zu gestalten, Kosten zu senken und ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Für Investoren können sich aus dieser Entwicklung attraktive Anlagemöglichkeiten ergeben.

Megatrends: Heute schon an Morgen denken

2021-08-11T13:44:25+02:0011. August 2021|Branchen, Konjunktur, Vermögensverwaltung|

Die Welt befindet sich im Wandel, althergebrachte Branchen stehen auf dem Prüfstand – Digitalisierung, das Internet der Dinge, nachhaltige Technologien, saubere Energien, Future Mobility oder auch demographische Umwälzungen in der Gesellschaft sind die Themen der Zukunft. Für mittel- und langfristig orientierte Anleger bieten diese sogenannten Megatrends attraktive Renditechancen.

Baubranche: Infrastrukturmaßnahmen beflügeln

2021-07-27T13:30:16+02:0027. Juli 2021|Aktien, Branchen|

Die europäische Baubranche steht auf einem soliden Fundament. Trotz der Corona-Pandemie und dem aktuellen Materialmangel scheinen die Chancen für die Bauindustrie aussichtsreich – nicht zuletzt durch die milliardenschweren Infrastrukturprogramme, die weltweit gestartet wurden und werden. Für Anleger könnten sich daraus interessante Investitionsmöglichkeiten mit attraktiven Renditechancen ergeben.

Siemens Energy wartet auf Rückenwind

2021-07-15T15:06:14+02:0015. Juli 2021|Aktien, Branchen|

Der Aufstieg in den deutschen Leitindex DAX hat der Aktie von Siemens Energy bislang noch nicht das große Börsenglück gebracht – und Anlegern damit einhergehend auch wenig Freude bereitet. Starker Wettbewerb, Preisdruck und schwächelndes Kerngeschäft belasteten Unternehmen und Aktie. Auch die weiteren Aussichten stimmen allem Anschein nach wenig zuversichtlich. Dennoch könnte sich für Anleger ein Blick auf das Dividendenpapier lohnen – vorausgesetzt, sie haben einen längeren Atem.

Cyber-Kriminalität: Bedrohung und Chance zugleich

2021-07-08T13:54:04+02:008. Juli 2021|Aktien, Branchen|

Cyber-Kriminalität ist eine ernsthafte Bedrohung für die Wirtschaft. Drei Viertel aller Unternehmen waren nach einer Umfrage des Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmens Proofpoint im vergangenen Jahr von Hacker-Angriffen betroffen. Der Schaden durch Spionage, Datendiebstahl und Sabotage geht in die Milliarden. Profiteure dieser Entwicklung sind Unternehmen, die Schutz vor Attacken aus dem Netz bieten. Für Anleger, die sich in diesem Wachstumsmarkt engagieren wollen, könnten sich angesichts des steigenden Bedarfs an Sicherheits-Dienstleistungen attraktive Investitionsmöglichkeiten bieten.

Dänemarks OMX 20: Klein, aber oho

2021-07-06T15:44:55+02:006. Juli 2021|Aktien, Branchen, Konjunktur|

Die Corona-Krise hat auch die dänische Wirtschaft mit voller Wucht getroffen. Der Kopenhagener Leitindex OMX 20 zeigte sich davon allerdings recht unbeeindruckt und präsentierte sich im vergangenen Jahr in prächtiger Verfassung. Die bedeutet aber nicht, dass der OMX 20 nun kein Potenzial mehr aufweist. Im Gegenteil: Für mittel- und langfristig orientierte Anleger könnte eine Investition in den dänischen Aktienmarkt trotz des aktuell andauernden Höhenflugs weiterhin eine interessante Ergänzung zum Portfolio sein.

Alternative Nahrungsmittel: Attraktive Beilage im Portfolio

2021-06-03T11:11:23+02:003. Juni 2021|Aktien, Branchen|

Fleisch gerät bei vielen Verbrauchern zunehmend in Verruf. Der hohe Ressourcenverbrauch in der Viehwirtschaft, die Massentierhaltung, die negativen gesundheitlichen Folgen bei übermäßigem Fleischkonsum sorgen für Kritik und eine Veränderung der Essgewohnheiten. Nachhaltig produzierte Lebensmittel geraten daher mehr und mehr in den Fokus vieler Bürger. Am Trend hin zu alternativen Nahrungsmitteln können auch Anleger partizipieren.

Vonovia und Deutsche Wohnen: Übernahme mit Potenzial

2021-05-27T14:23:28+02:0027. Mai 2021|Aktien, Branchen|

In den deutschen Immobilienmarkt kommt Bewegung: Die Vonovia SE will den Konkurrenten Deutsche Wohnen SE für 18 Milliarden Euro übernehmen. Gelingt die Fusion, entstünde Europas größter Konzern für Wohnimmobilien mit mehr als 500.000 Wohnungen im Wert von rund 80 Milliarden Euro und einem Börsenwert von circa 48 Milliarden Euro. Spannend ist dieser mögliche Zusammenschluss auch für mittel- und langfristig orientierte Anleger.

Nahrungsmittelbranche macht Anlegern Geschmack auf mehr

2021-05-04T15:04:19+02:004. Mai 2021|Aktien, Branchen|

Auch ohne Kristallkugel kann man schon heute eines mit ziemlicher Sicherheit vorhersagen: In 20, 30 oder 50 Jahren wird immer noch getrunken und gegessen. Daran ändern auch platzende Internetbasen, Finanz- oder Eurokrisen, Konjunkturabschwünge oder Pandemien nur wenig – wenngleich auch in der Nahrungsmittelbranche Kurskorrekturen nie ausgeschlossen werden können. Dennoch: Mittel- und langfristig orientierten Anlegern bietet der Sektor attraktive Renditechancen.

Nach oben