StartseiteKapitalmarktstudie

Kapitalmarktstudie 2. Halbjahr

Alle Themen, die die Finanzwelt im zweiten Halbjahr 2022 in Zeiten historischer Herausforderungen bewegen werden. Umfangreich, sorgfältig und unverbindlich recherchiert.

Kostenlos anfordern

Die Gemengelage in der Wirtschaft und am Kapitalmarkt ist so herausfordernd wie selten zuvor in der Geschichte. Vor allem die ausufernde Inflation, die steigenden Zinsen, nach wie vor löchrige Lieferketten und natürlich der Krieg in der Ukraine sorgen für eine Menge Unsicherheit und Nervosität.

Die erhoffte zeitnahe Rückkehr in die „Normalität“, könnte somit noch etwas auf sich warten lassen, wenngleich: Lösen sich einige der genannten Belastungsfaktoren zügig in Luft auf, könnte es mit der Wirtschaft und der Börse auch wieder zeitnah und kräftig nach oben gehen. Kurzum: Die Lage ist äußerst komplex und schwer greifbar.

Das bewegt die Finanzmärkte

Umfangreich und sehr sorgfältig recherchiert, bietet Ihnen unsere Kapitalmarktstudie eine hervorragende Grundlage sich über den Kapitalmarkt und seine Anlagemöglichkeiten unverbindlich zu informieren. Profitieren Sie von der sorgfältigen Analyse des volkswirtschaftlichen Gesamtbilds sowie passenden Anlagestrategien zu individuellen Anlagebedürfnissen.

Genau diese komplexen Aufgaben sind die Eckpfeiler unseres Unternehmens, das nunmehr seit über 28 Jahren zu den erfolgreichsten Asset-Managern im Segment Vermögensverwaltung zählt – immer geleitet von Nachhaltigkeit, Transparenz, Objektivität und Marktnähe.

Themen im 2. Halbjahr 2022

Die weltwirtschaftlichen Zyklen und Entwicklungen an den internationalen Kapitalmärkten werden immer schnelllebiger. Um finanziell erfolgreich zu sein, müssen daher alle Umstände am Kapitalmarkt Berücksichtigung finden.

  • Konjunktur: Globaler Wirtschaftsmotor verliert an Fahrt
  • Eurozone: Unter Druck, aber noch stabil

  • US-Wirtschaft bleibt das Maß aller Dinge

  • Emerging Markets bleiben interessant – China sei Dank

  • Aktienmarkt: Retter in der Not

  • Nahrungsmittel: Defensiv und lukrativ

  • Halbleiter sind längst ein Megatrend

  • Steigende Cyberrisien: Fluch und Segen zugleich

  • Öl-Multis: Attraktiv und spendabel

  • Gründe Energie: Sichere Bank, aber kein Selbstläufer

  • Wichtiger denn je: Weshalb Risikomanagement so wertvoll ist

Inhaltsverzeichnis als PDF herunterladen
vmz_kapitalmarktstudie_2_halbjahr_2022

Risiken analysieren und Chancen ergreifen – in Zeiten historischer Herausforderungen

In der Kapitalmarktstudie lesen Sie alles zu den Themen, die die Finanzwelt im zweiten Halbjahr 2022 bewegen werden. Umfangreich, sorgfältig und unverbindlich für Sie recherchiert.

Nutzen Sie die Erfahrung unseres ausgezeichneten Research-Teams. Ich lade auch Sie ein, den Weg Ihrer Vermögensverwaltung gemeinsam mit uns zu gehen.

Ihr Dr. Markus C. Zschaber

Jetzt kostenlos anfordern

Der Erhalt unserer Kapitalmarktstudie 2022 setzt voraus, dass wir Sie telefonisch zum Datenabgleich und zu Werbezwecken kurz kontaktieren dürfen, daher sind die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder. Dazu benötigen wir ebenfalls Ihre widerrufliche Einwilligung durch setzen des Hakens unten. Danach kann es losgehen und die Studie erreicht Sie umgehend per E-Mail.

Datenschutz *

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihre Kontaktanfrage per Telefon oder E-Mail zu bearbeiten. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, um mit Ihnen über unsere Leistungen und Services per E-Mail, Telefon oder Post zu kommunizieren, Ihnen weiteres Infomaterial oder weitere kostenlose Marktinformationen zukommen zu lassen. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Datennutzung einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit bei der V.M.Z. Vermögensverwaltung der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen unter info@zschaber.de

Nutzen Sie die Erfahrung unseres ausgezeichneten Research-Teams

Der V.M.Z. Geschäftsführer Dr. Markus C. Zschaber beantwortet als Anlage­experte regelmäßig Fragen rund um das Thema Kapitalanlage.

Sachlichkeit und Rationalität sind den Emotionen an der Börse überlegen. Die V.M.Z Vermögensverwaltungsgesellschaft entwickelte bereits in den späten 1990er Jahren eine neue und innovative Bewertungsmethode, um die immer komplexer werdenden wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen der Wirtschaft, Globalisierung und den Finanzmärkten zu gewichten und innerhalb eines neuen frühzyklischen Konjunkturindikators – dem „Welt-Index“ – zu verdichten.

Im Jahr 2007 folgte der „Welt-Handelsindex“ – ein neuer und innovativer Konjunkturindikator, der sich explizit mit den dynamischen Komponenten des Welthandels auseinandersetzt.

Beide Index-Projekte sowie weitere Indexentwicklungen werden heute vom „Institut für Kapitalmarktanalyse Dr. Markus C. Zschaber GmbH“ und einer großen volkswirtschaftlichen Abteilung fortgesetzt. Die monatlichen Ergebnisse werden durch eine Lizenz an Medienpartner vergeben und stellen die Grundlage der Kapitalmarktanalyse dar.

Kapitalmarktstudie kostenlos anfordern

Aktuelle Kolumnen und Interviews

2022-08-12T13:00:29+02:00

DAX als möglicher Krisenprofiteur

DAX als möglicher Krisenprofiteur

DSW Newsletter | 12.08.2022

Der deutsche Leitindex gehörte in der Vergangenheit nicht immer zu den Top-Performern in Europa. Im Gegenteil: Im Vergleich zu anderen bedeutenden europäischen Indizes entwickelte sich der DAX schlechter. Doch das kann sich ändern, gerade wegen der zahlreichen Probleme.

Artikel öffnen
VMZ Vermögensverwaltung

Private Vermögensverwaltung

Unsere Lösungen

Investmentprozess

Mehr über die bewährte V.M.Z. Anlagestrategie

Der V.M.Z. Investmentprozess

sicherheit

Unsere Grundsätze: Sicherheit und Transparenz

Mehr erfahren

Wer rechtzeitig die Weichen stellt, ist langfristig im Vorteil

Sprechen Sie mit uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Gesprächstermin in unserem Stammhaus in Köln-Marienburg oder an einem unserer zahlreichen Service-Orte in Deutschland. Während dieser außergewöhnlichen Zeit stehen Ihnen unsere Berater natürlich auch in Form von Online-Terminen zur Verfügung.

Ansprechpartner vor Ort

Seit mehr als als zwei Jahrzehnten ist die V.M.Z. Vermögensverwaltungsgesellschaft Dr. Markus C. Zschaber als eines der renommiertesten Verwaltungshäuser mit Bankcharakter bekannt und bietet seine Dienstleistungen im gehobenen Vermögensverwaltungssegment den Interessenten und Kunden des Hauses an. Das langfristige und solide Wachstum des Hauses wird durch die Vielzahl von zufriedenen Kunden in ganz Deutschland bestätigt.

Als Interessent haben Sie die Möglichkeit uns jederzeit kennen zu lernen.

Kontakt per Telefon: +49 (221) 3 50 26-0
Kontakt per E-Mail: info@zschaber.de

Was können wir für Sie tun?