Mediathek 2019

2019-08-29T14:45:21+02:00

Globaler Handel trotzt Handelskonflikten

N-TV | 19. August 2019

Die Handelskonflikte bremsen weltweit das Wirtschaftswachstum aus. Vor allem der Streit zwischen den USA und China bereitet Sorgen – auch in Europa. Doch noch, so Vermögensverwalter Markus Zschaber, hält sich der Welthandel vergleichsweise gut. Die Frage ist nur wie lange noch.

Video ansehen
2019-08-12T14:14:52+02:00

Einzelsäule Deutschland federt globalen Druck ab

n-tv Telebörse | 12. August 2019

Handelskrieg, Währungskrieg, US-Zölle: Die Weltwirtschaft steht unter Druck. Auch in Deutschland trübt sich die Stimmung langsam ein. Und doch bleibt der hiesige Markt eine Säule im globalen Durcheinander, regt Dr. Markus Zschaber zu vorsichtigem Optimismus an.

Video ansehen
2019-07-31T08:41:22+02:00

Europas neuer Freihandel federt Trump ab

n-tv Telebörse | 22. Juli 2019

Der Handel mit Vietnam blüht und das neue Freihandelsabkommen mit Südamerika ist das größte des Planeten: Die EU federt Konflikte mit den USA im Juni erfolgreich ab. Das zeigt sich auch im „Welt-Handelsindex“, zeigt Dr. Markus Zschaber. Doch die Gefahr ist nicht gebannt.

Video ansehen
2019-07-16T16:38:25+02:00

Zinsfantasien entschärfen Gewinnwarnungen

n-tv Telebörse | 15. Juli 2019

Gewinnwarnungen bremsen die Kurse großer Unternehmen, eine Entlassungswelle rollt durch Deutschlands Industrie. Vermögensverwalter Dr. Markus Zschaber warnt im Weltindex dennoch vor Schwarzmalerei – nicht zuletzt, weil der Umschwung in der Zinspolitik einen Gegenpol bildet.

Video ansehen
2019-04-16T13:22:34+02:00

„Vorsicht mit den Unkenrufen nach Rezession“

n-tv Telebörse | 15. April 2019

Gefühlt und durch tägliche Nachrichten beeinflusst, könnte man meinen, die Weltwirtschaft hat jegliche Dynamik verloren. Selbst der IWF spricht von einer Härtezeit. Doch der aktuelle „Welt-Index“ zeichnet ein anderes Bild.

Video ansehen
2019-03-25T15:25:10+01:00

Globaler Handel kühlt sich merklich ab

n-tv Telebörse | 18. März 2019

Der Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt ein Dauerthema. Aber eine Einigung scheint näher zu rücken. Für den globalen Handel sind das gute Nachrichten, denn der schwächelt ein wenig, wie der Welthandelsindex der Vermögensverwaltung Markus C. Zschaber zeigt.

Video ansehen
2019-03-11T15:47:00+01:00

„Sippenhaft“-Ende könnte deutsche Unternehmen befreien

n-tv Telebörse | 11. März 2019

Die Kraft der Weltwirtschaft ist auch im Februar erneut rückläufig. Grund für Schwarzmalerei sieht Vermögensverwalter Markus Zschaber in seinem Index dennoch nicht. Im Gegenteil, deutsche Unternehmen könnten demnächst aus „Sippenhaft“ befreit werden.

Video ansehen
2019-02-19T15:32:25+01:00

Furcht vor Handelsstreit bremst Warenverkehr

n-tv Telebörse | 18. Februar 2019

Der Handelsstreit zwischen den USA und China bremst den internationalen Güterverkehr. Auch der Brexit bereitet Sorgen. Was das für den Welthandel bedeutet, verrät der Welthandelsindex der Vermögensverwaltung Markus C. Zschaber.

Video ansehen