StartseiteVermögensverwaltungKennenlern-Prozess

V.M.Z. Kennenlern-Prozess

Der gemeinsame Dialog, Sicherheit und Transparenz sind die wichtigsten Grundsätze im gemeinsamen Prozess mit unseren Mandanten.

Vermögen schaffen, Werte erhalten – dafür steht unser Haus mit einer über 28-jährigen Tradition.

Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit

Das gemeinsame Kennenlernen ist für uns die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Modul 1 bis Modul 3 konzentrieren sich auf die Anlagevermittlung und spätere Finanzportfolioverwaltung. Sofern der Interessent eine Anlageberatung wünscht, wird dieses gesondert mit Modul 4 vollzogen.

Nach Abschluss der beschriebenen Module und erfolgter Mandatierung unseres Hauses beginnt der an Ihren Wünschen ausgerichtete weiterführende Informations- und Serviceprozess unseres Hauses.

Zschaber-Vermoegensverwaltung-Module

Modul 1

In Modul 1 möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben unser Haus und unsere Prozesse detailliert kennenzulernen. Hierbei erhalten Sie sehr umfangreich Informationen über den Ablauf bsp. in der Vermögensverwaltung.

Die wichtigsten Punkte hierbei sind die Vorstellung unseres Hauses,

  • der Vermögensverwaltung,
  • der Anlagemöglichkeiten und Dienstleistungen,
  • des Ablaufs bei Investitionsinteresse,
  • des Servicemoduls während der Vermögensverwaltung,
  • der benötigten Vertragsunterlagen,
  • der Depotbank,
  • der Vorgehensweise innerhalb der Vermögensverwaltung selbst,
  • des Anlageprozesses,
  • der Risikomodelle sowie

Modul 2

Sofern Sie sich für volkswirtschaftliche Zusammenhänge begeistern, kann ein leitender Volkswirt hinzugezogen werden oder aber ein weiterer, separater Termin vereinbart werden, indem die wichtigsten volkswirtschaftlichen Zusammenhänge anhand einer ausführlichen Präsentation beschrieben werden.

Gleichzeitig wird in diesem Modul ausführlich auf den Bereich der Unternehmensanalyse und der tatsächlichen Aktien bzw. Zielinvestmentauswahl eingegangen. Daneben werden tagesaktuelle Themen, die beeinflussend wirken können, angesprochen.

Modul 3

Im dritten Modul erklärt der Interessent und künftige Mandant seine persönlichen Lebensumstände und Beweggründe für die konzeptionelle Ausarbeitung seines Vermögensverwaltungskonzeptes bevor die Vermögensverwaltung beginnt. Im Mittelpunkt stehen die persönlichen Erfahrungen, Ziele und Absichten in Bezug auf die Vermögensverwaltung. Sofern gewünscht werden individuelle Sachverhalte ebenfalls fokussiert und mit in den Gesamtprozess integriert.

Service

Profitieren Sie von unserem Mandanten-Service

Mehr erfahren

Investmentprozess

Mehr über die bewährte V.M.Z. Anlagestrategie

Der V.M.Z. Investmentprozess

Die VMZ

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen

Die V.M.Z. kennenlernen

V.M.Z. Kunde werden

Vereinbaren Sie bitte hier Ihren persönlichen Gesprächstermin in unserem Stammhaus in Köln-Marienburg oder in einem unserer zahlreichen Service-Orte in Deutschland oder setzen sich unter der Rufnummer 0221-350 26-0 telefonisch mit uns in Verbindung.

Kontakt

Kapitalmarktstudie 2022

Alle Themen, die die Finanzwelt im Jahr 2022 bewegen werden. Umfangreich, sorgfältig und unverbindlich recherchiert.

KOSTENLOS ANFORDERN

Was können wir für Sie tun?