Mediathek 2018

2018-12-11T13:33:01+01:00

Warum 2019 eine Rally bevorstehen könnte

n-tv Telebörse | 10. Dezember 2018

Das Sprichwort „politische Börsen haben kurze Beine“ scheint 2018 nicht zu gelten. Wie sehr Italien, der Brexit und der US-Handelsstreit mit China der Weltwirtschaft zusetzen und wie es 2019 weitergehen könnte, darauf antwortet Markus Zschaber.

Video ansehen
2018-11-20T12:48:39+01:00

Chinas Marktöffnung bremst Wachstumsrückgang

n-tv Telebörse | 19. November 2018

Trotz stetigen Wachstums zeigt der Welt-Handelsindex von Dr. Markus Zschaber seit Monaten eine leichte Eintrübung. Nun aber bremst der Trend. Vor allem verantwortlich dafür: Chinas Konsumlust und seine sich langsam öffnenden Märkte.

Video ansehen
2018-11-13T10:57:31+01:00

Wie wahrscheinlich ist eine Jahresendrally?

n-tv Telebörse | 12. November 2018

zschaber-publikationen-12-Dez-2016.jpg

Italienkrise und Brexit sorgen für enorme Verunsicherung bei Anlegern. Kleiner Lichtblick: Ende des Monats wollen die USA und China eine Lösung im Handelsstreit suchen. Ob es noch eine Jahresendrally geben wird, analysiert der Welt-Index von Vermögensverwalter Markus Zschaber.

Artikel öffnen
2018-10-23T11:47:26+02:00

Diskussion um US-Handelszölle sorgt für „kleine Schockstarre“

n-tv Telebörse | 22. Oktober 2018

Der Welthandel wird immer mehr von politischen Themen bestimmt – und vor allem von einem Mann. Das spiegelt sich auch im Welt-Handelsindex von Vermögensverwalter Markus Zschaber.

Video ansehen
2018-10-23T11:42:46+02:00

Politische Risiken machen Anlegern das Leben schwer

n-tv Telebörse | 15. Oktober 2018

Der US-Handelsstreit mit China, Italiens angestrebte Neuverschuldung und der Brexit: Die politischen Unsicherheiten drücken die Stimmung an den Börsen. Dabei ist die globale wirtschaftliche Lage eigentlich gut.

Video ansehen
2018-09-28T09:52:29+02:00

Welt-Handelsindex: Technologiesektor trotzt Handelskonflikten

n-tv Telebörse | 17. September 2018

Trotz robuster Weltwirtschaft ist die Stimmung in Europa getrübt. Wegen Unsicherheiten im Handelstreit mit den USA lassen die Unternehmen Vorsicht walten. Für Anleger eine schwierige Ausgangsposition.

Video ansehen
2018-09-05T16:38:06+02:00

US-Handelszölle bewegen die Wirtschaft – Dr. Zschaber seit genau 20 Jahren Experte bei n-tv

n-tv Telebörse | 5. September 2018

20 Jahre ntv

Dr. Zschaber ist auf den Tag genau seit genau 20 Jahren Experte bei n-tv. Heute ist er im Gespräch zum Thema US-Handelszölle bewegen die Wirtschaft.

Video ansehen
2018-06-14T09:50:41+02:00

Italien und US-Strafzölle belasten weltweite Konjunktur

n-tv Telebörse | 11. Juni 2018

markus zschaber ntv

Europa hat wieder einen Brandherd: Italien. Die neue Regierung in Rom sucht die Konfrontation mit Brüssel – die Eurozone steht vor einer neuen Belastungsprobe. Doch das ist längst nicht die Einzige Sorge für den Welthandel.

Video ansehen
2018-05-24T12:53:06+02:00

Das „Tal der Tränen“ ist durchschritten

ntv Telebörse | 22. Mai 2018

Der drohende Handelskrieg zwischen den USA und China hat den Welthandel zuletzt ausgebremst. Doch die Fronten zwischen Washington und Peking scheinen mittlerweile etwas weniger verhärtet. Ist das Ende der Talfahrt in Sicht?

Video ansehen
2018-04-23T16:27:27+02:00

Handelsstreit schlägt auf die Stimmung

n-tv Telebörse | 23. April 2018

Noch ist aus dem Handelstreit kein Handelskrieg geworden. Doch seit Wochen tauschen die USA und China Drohungen aus. Droht die Situation zu eskalieren? Das ist die große Frage, die Unternehmen und den Welthandel in Schach hält, erklärt Vermögensverwalters Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen
2018-04-17T10:22:37+02:00

Schwelender Handelsstreit treibt die Börsen um

n-tv Telebörse | 16. April 2018

Drohungen und Gegendrohungen – im Handelsstreit zwischen den USA und China geht es hin und her. Bisher ist unklar, ob es nur Säbelrasseln ist oder beide Länder die Eskalation riskieren. Die Sorge um Strafzölle treibt die Börsen um. Wie sollten Anleger in dieser schwierigen Phase reagieren?

Video ansehen
2018-03-20T12:00:58+01:00

Wirtschaftskraft zittert vor Handelskrieg

n-tv Telebörse | 19. März 2018

Während der Hamburger Frachthafen seinen bisher größten Gast begrüßt, stellt man sich auch hier auf weniger volle Container ein. Allein die Androhungen von Strafzöllen und die Angst vor einem Handelskrieg bescheren dem Welt-Handelsindex weiche Knie.

Video ansehen
2018-03-13T16:22:48+01:00

Welt-Index: Aufschwung stößt an seine Grenze

n-tv Telebörse | 12. März 2018

Die Angst vor einem Handelskrieg geht um: US-Präsident Donald Trump droht mit immer neuen Strafzöllen. Wie groß ist die Gefahr für die Weltwirtschaft? Und worauf sollten Anleger setzen? Antworten gibt Vermögensverwalter Markus Zschaber mit seinem Welt-Index.

Video ansehen