2017 beeinflussen „große Unbekannte“ den Welthandel

n-tv | 19.Dezember 2016

zschaber_19-Dez-2016.jpg

Der deutsche Einzelhandel peilt ein Rekord-Weihnachtsgeschäft an. Die Stimmung der Verbraucher ist gut, der Arbeitsmarkt stabil. Davon profitiert auch der Welthandel. Doch aufs Gesamtjahr fällt das Wachstum schwächer aus, als erwartet. Und Prognosen für 2017 seien schwierig, so Vermögensverwalter Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

Mut zum Risiko in Niedrigzinszeiten?

n-tv | 13.Dezember 2016

Dr. Markus C. Zschaber zum Thema: Was Sparer beim Umschichten beachten sollten.

Video ansehen

Konjunkturbarometer geht nach oben

n-tv | 12.Dezember 2016

zschaber_12-Dez-2016.jpg

Das Jahr 2016 hat politisch einiges zu bieten und sorgt für viel Unsicherheit an den Märkten – erinnert sei an den Brexit, die Wahl Donald Trumps zum neuen US-Präsidenten und das Referendum in Italien. Doch was bedeutet das für Anleger und die Weltkonjunktur? Vermögensverwalter Markus Zschaber gibt Tipps, wie sich Anleger jetzt am besten aufstellen.

Video ansehen

Dax markiert neues Jahreshoch und Ausblick 2017

n-tv | 7.Dezember 2016

zschaber_07-Dez-2016.jpg

Thema dieses Interviews mit unserem Geschäftsführer Dr. Zschaber war die derzeitige positive Grundstimmung an den Börsen, aber auch die großen politischen Herausforderungen im Jahr 2017 sowie die Ungewissheit, ob es die Eurozone am Ende des nächsten Jahres in dieser Konstellation noch geben wird oder gar der Euro an den Herausforderungen scheitert.

Video ansehen

Die Welt zittert vor amerikanischem Alleingang

n-tv | 21.November 2016

Unternehmen auf der ganzen Welt haben Angst vor Donald Trump. Sie fürchten um ihre Geschäfte. Denn noch ist unklar, wie Handelsbeziehungen unter dem neuen US-Präsidenten aussehen werden. Im Wahlkampf geäußerte Ideen geben Grund zur Sorge. Mehr dazu im Welthandels-Index des Vermögensverwalters Markus Zschaber.

Video ansehen

Nach Trump-Sieg ist bei Anlegern Panik fehl am Platz

n-tv | 14.November 2016

zschaber_14-Nov-2016.jpg

Donald Trump ist zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Sein Motto: “Make America great again” – doch wie genau Trump das anstellen will, ist noch unklar. Muss man um die Weltwirtschaft bangen? Was sollten Anleger jetzt tun? Antworten liefert der Vermögensverwalter Markus Zschaber mit seinem Welt-Index.

Video ansehen

Donald Trump ist US Präsident – was nun?

n-tv | 9.November 2016

zschaber_09-Nov-2016.jpg

Markus Zschaber, Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber

Video ansehen

Der große Boom ist vorbei

n-tv | 17.Oktober 2016

zschaber_17-Okt-2016.jpg

Die Sorgen um China sind zurück: Vergangene Woche schockt die Volksrepublik mit überraschend schwachen Handelsdaten. China und der Rest der Welt müssen sich langsam damit abfinden, dass die goldenen Jahre der Globalisierung vorbei sind. Jetzt braucht es dringend neue Impulse für den Welthandel, sagt Vermögensverwalter Markus Zschaber.

Video ansehen

US-Wahl wird für turbulenten Börsenherbst sorgen

n-tv | 10.Oktober 2016

zschaber_10-Okt-2016.jpg

Die letzten Monate des Jahres gehören erfahrungsgemäß zu den ertragreichsten an der Börse. Doch mit der Wahl des neuen US-Präsidenten steht ein Ereignis an, das hohe Wellen schlagen könnte. Donald Trump oder Hillary Clinton – wen müssen Anleger fürchten? Antworten hat der Weltindex der Vermögensverwalter Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

Auswirkungen der Brexit-Entscheidung auf die Aktienmärkte

n-tv | 5.Oktober 2016

zschaber_05-Nov-2016.jpg

Markus Zschaber, Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber

Video ansehen

Politik muss den Worten Taten folgen lassen

n-tv | 19.September 2016

Der Welthandel ist noch mit angezogener Handbremse unterwegs. Neue Impulse müssen her. Woher die kommen könnten, weiß die Vermögensverwaltung Markus Zschaber.

Video ansehen

Deutsche Aktien sind der Fels in der Brandung

n-tv | 12.September 2016

zschaber_12-Sep-2016.jpg

Der September hat unter Anlegern einen miesen Ruf. Statistisch betrachtet soll er der schwächste Monat des Jahres sein. Doch alte Börsenweisheiten gelten nicht mehr, die Finanzkrise hat vieles geändert. Woran sich Anleger noch orientieren können, zeigt der Welt-Index der Vermögensverwalter Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

Ausblick für den Dax

n-tv | 7.September 2016

zschaber_07-Nov-2016.jpg

Markus Zschaber, Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber

Video ansehen

Zulieferer sorgen für eine starke Wachstumskurve

n-tv | 29.August 2016

zschaber_29-Aug-2016.jpg

Die vielen Störfeuer der vergangenen Wochen scheinen dem Welthandel nicht viel auszumachen: die Wachsturmskurve steigt konsequent und stabil. Besonders die hohen Produktionen der Zulieferer sorgen bei Ökonomen für ein weiches Sitzpolster. Für Anleger hat Vermögensverwalter Dr. Markus C. Zschaber einen besonderen Tipp.

Video ansehen

Wachstum wird sich zum Jahresende beschleunigen

n-tv | 22.August 2016

zschaber_22-Aug-2016.jpg

Jahreshoch folgt auf Jahreshoch – der Dax hat sich seit dem Brexit-Schock mehr als erholt. Dabei gibt es einige politische Krisenherde, die Ökonomen und Anlegern Sorgen bereiten. Was hat es mit dem Höhenflug am Aktienmarkt auf sich? Und wie nachhaltig ist er? Das beantwortet die Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

China mindert Brexit-Sorgen

n-tv | 18.Juli 2016

Der Juni steht ganz im Zeichen des Brexit. Die Unsicherheit über den Austritt der Briten aus der Europäischen Union schlägt sich auch im Welt-Handelsindex nieder, der im Juni ein erneutes Tief erreicht. Frischen Wind bringen hingegen die Chinesen – sie investieren so viel wie nie zuvor in die europäische Wirtschaft.

Video ansehen

Brexit ist „kein Weltuntergang“

n-tv | 11.Juli 2016

zschaber_11-Jul-2016.jpg

Die Würfel sind gefallen: Großbritannien entscheidet sich für den Austritt aus der EU. Der Brexit sendet seine Schockwellen an die Finanzmärkte aus. Doch was bedeutet er für die Weltwirtschaft? Und wie sollten sich Anleger jetzt aufstellen? Antworten liefert der Weltindex der Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

Börsenbeben wegen italienischer Banken

n-tv | 6.Juli 2016

zschaber_06-Jul-2016.jpg

Markus Zschaber, Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber

Video ansehen

Brexit-Angst lässt globale Nachfrage sinken

n-tv | 20.Juni 2016

zschaber_20-Jun-2016.jpg

Bange Blicke nach Großbritannien: Der drohende Brexit wirft einen Schatten auf den Welthandel. Die Sorge: Ein Ausscheiden der Briten könnte die EU destabilisieren und den globalen Warenverkehr bremsen. Wie groß ist die Verunsicherung? Und was droht wirklich? Antworten von der Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

Ökonomischen Schock durch Brexit halte ich für ausgeschlossen

n-tv | 13.Juni 2016

zschaber_13-Jun-2016.jpg

Am 23. Juni fällt die Entscheidung: Dann stimmen die Briten über ihren Verbleib in der EU ab. Was ein Brexit für Europas Wirtschaft und die Finanzmärkte bedeuten würde und wie sich Anleger absichern können, zeigt der Weltindex der Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen

BREXIT-Entscheidung rückt näher

n-tv | 8.Juni 2016

zschaber_08-Jun-2016.jpg

Markus Zschaber, Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber

Video ansehen

Entspannung in EU-Krisenländern stärkt Wirtschaftskraft

n-tv | 23.Mai 2016

zschaber_23-Mai-2016.jpg

Der deutschen Wirtschaft geht es gut. Die Exportquote ist so stark wie seit einem halben Jahr nicht mehr. Auch die Signale aus der Eurozone geben Anlass zu Optimismus. Wie es für den Handel in der Eurozone, Deutschland und dem Rest der Welt weitergeht, dass schaut sich regelmäßig die Vermögungsverwaltung Dr. Markus C. Zschaber an.

Video ansehen

Anleger müssen weiter mit Schwankungen rechnen

n-tv | 17.Mai 2016

zschaber_17-Mai-2016.jpg

Schon seit mehreren Wochen tanzt der Dax um die psychologisch wichtige Marke von 10.000 Punkte herum. Was den Dax derzeit am meisten beeinflusst und wo die Reise hingeht, zeigt der aktuelle Weltindex der Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.

Video ansehen