zschaber-slider-depotuebertragung.jpg

Depotübertragung

Viele Privatanleger besitzen bereits seit langer Zeit Wertpapiere wie beispielsweise Aktien, Anleihen, Investmentfonds etc. in ihrem eigenen Depot. Es kann diverse Gründe geben, warum der Anleger den Kontakt zu einer Vermögensverwaltung aufnimmt, sei es altersbedingt, sei es die Herausforderungen seit der Finanzkrise im Jahr 2008 oder aber auch die neue Realität der Niedrigzinsphase und der immer komplexer werdenden Analysen und Einschätzungen des Kapitalmarktes. Siehe dazu auch „V.M.Z. Investmentprozess“.

Die V.M.Z. bietet Ihnen die Möglichkeit, nachdem Sie sich für unser Haus und die damit verbundenen neuen Vermögensverwaltungslösungen entschieden haben, Ihr bereits bestehendes Depot und alle darin enthaltenen Wertpapiere, an Ihre durch uns neu eröffnete Depot- und Bankverbindung, in unsere Betreuung zu übertragen. Den kompletten Service der Übertragung, des Verkaufs Ihrer bestehenden Wertpapiere und den Aufbau Ihrer neuen Vermögensverwaltung übernimmt dabei unser Haus, so dass Sie nicht nur zeitlich sondern auch administrativ entlastet sind.

Praktischer Ablauf:

  • Ausführliches Informationsgespräch in unserem Hause oder an den bundesweiten Service-Orten, siehe dazu auch „V.M.Z. Kennenlern-Prozess“.
  • Gemeinsame Festlegung Ihrer neuen Vermögensverwaltungsstrategie.
  • Gemeinsame Eröffnung Ihrer neuen Depot- und Kontoverbindung.
  • Start der Übertragung Ihrer bestehenden Wertpapiere an Ihre neue Depot- und Bankverbindung
    • Nach Eingang Ihrer Wertpapiere und Investments, Verkauf durch unser Haus.
    • Nach Gutschrift der Verkaufserlöse startet nun Ihre neue Vermögensverwaltung durch unser Haus.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Aufnahme der neuen Vermögensverwaltung innerhalb kürzester Zeit möglich.
  • Administrative Begleitung durch unser Haus von A bis Z.
  • Keine hohen Kosten1 durch den Verkauf ihrer bestehenden Wertpapiere.
  • Ausführliches Service-Modul bei Start Ihrer neuen Vermögensverwaltung
    Siehe dazu auch „V.M.Z. Service-Modul“.

Mit der zwei Jahrzehnte langen Erfahrung lässt sich die Übernahme effizient und schnell umsetzen. Aufgrund der entsprechenden Marktposition und der speziellen Kenntnisse kann teilweise sogar das Gebührenmodell der V.M.Z. für den Verkauf Ihrer bestehenden Wertpapiere integriert werden, so dass zu günstigsten Konditionen Ihre Wertpapiere verkauft werden.1

1 Je nach Kundengesprächsverlauf auch ohne Kosten möglich.